Besuch von Herrn Ahmadallh Sultani und Herrn Peter Jacobi

  

Soziales Engagement

Durch einen Zeitungsartikel wurden die Kinder der Klasse 4c auf das Engagement von Herrn Sultani in seinem Heimatdorf in Afghanistan aufmerksam. Die Schüler waren begeistert von dem eifrigen Engagement des jungen Mannes und wollten gern helfen. So entwickelte sich bei ihnen die Idee hierfür einen Teil des Erlöses vom Weihnachtsmarkt zu spenden.

Am Mittwoch den 19.12.2018 besuchte uns Herr Sultani und informierte die Schüler der Klassen 3 und 4 in der Aula über sein Heimatland und das Projekt "Schule in Afghanistan". Auf eindrucksvollen Bildern und einem kurzen persönlichem Video erhielten wir einen Einblick in die dortige schulische Situation.

Im Anschluss übergaben Jonas, Bashir und Minou stolz die Spende in Höhe von 750€.

In einer anschließenden Fragerunde stand Herr Sultani jeder vierten Klasse Rede und Antwort. Die Kinder zeigten ein reges Interesse und hörten den Antworten gespannt zu.

Für den kommenden Sommer versprach Herr Sultani den Kindern noch einmal zu einer "Party" vorbeizukommen, um uns zu zeigen, wofür das gespendete Geld verwendet wurde. 

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok