Lesung Krokofil 28.10.2020

Im Rahmen der Initiative Lesespaß durften wir am 28. Oktober den Autor Armin Pongs bei uns in der Emil-Fischer-Grundschule begrüßen. Mit passenden interaktiven Lesungen für die verschiedenen Jahrgangsstufen, gelang es ihm viele Kinder für das Lesen zu begeistern.

Es war faszinierend zu sehen, wie es Herr Pongs mit seiner mitreißenden und fesselnden Art des Lesens schaffte, die Kinder eine volle Stunde für das Lesen zu begeistern. Die Bilder, die bei den Schülern im Kopf entstanden, wurden von ihnen eindrücklich beschrieben.

Es gab drei Regeln: Regel Nr. 1: Alle Kinder müssen leise sein und gut zuhören. Regel Nr. 2: Der Vorleser muss laut und deutlich lesen. Regel Nr. 3: Wenn mein Autor sich verliest und "Krokodil" statt "Krokofil" sagt, muss er zehn Liegestützen machen. Mit diesem pädagogischen Trick sowie geschickt eingeflochtenen Nachfragen schaffte er es, dass ihm die Kinder aufmerksam zuhörten.

Zum Schluss gab es für jede Klasse eine Lesemuschel und jeder Schüler durfte sich einen "Mondstein" aus der Schatztruhe nehmen.