Sportfest am 12. Juli 2021

Am 12. Juli fand unser diesjähriges Sportfest statt. SchülerInnen der Emil-Fischer-Grundschule gaben in den Disziplinen Werfen, Laufen und Springen ihr Bestes. Statt der üblichen Wettkämpfe haben sich die Organisatoren jedoch ganz außergewöhnliche Spiele für die einzelnen Disziplinen überlegt.

Die Kinder durften sich also unter anderem im Dosenwerfen, im Gummistiefel-Zonen-Weitwurf, im Kuscheltier-Transport-Staffellauf, im Sackhüpfen oder im Gruppen-Weitsprung ausprobieren. Die Begeisterung bei den Kindern war groß.

Zu Beginn des Tages übernahmen die SchülerInnen der Klasse 4a das Aufwärmprogramm, sodass die Kinder direkt in Bewegung kamen und sich auf die Spiele einstimmen konnten. Dann ging es auch schon los.

Zwischendurch konnten sich die SchülerInnen mit leckeren und gesunden Obst- und Gemüsesnacks stärken, die vom Elternbeirat zubereitet wurden. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Zur Abwechslung konnten sich die Kinder zwischen den unterschiedlichen Disziplinen an der Kletterwand beweisen, mit dem Schwungtuch spielen, sich im Team am Fröbelturm versuchen und kleine Spiele aus der Pausenkiste benutzen. Das Highlight war für viele Kinder sicher die Hüpfburg, die auf dem Pausenhof aufgebaut war.

Als Anerkennung für ihre Leistungen erhielten alle Klassen eine Urkunde.

Danke an alle TeilnehmerInnen und HelferInnen für diesen gelungenen Tag!