Musikprojekt „Petruschka“ von I. Strawinsky der Klassen 3a und 3c              

In einem zweiwöchigen Projekt haben die 47 Schüler in Zusammenarbeit mit dem 

Landestheater Coburg und den Theater- und Musikpädagogen Sören Schrader,

Carmen Schmitt, Gabriele König und Tobias das musikalische Werk „Petruschka“

auf die Beine gestellt.

Es wurden Rhythmen erfunden, gesprochen und auf Orff-Instrumenten gespielt. Kostüme wurden gestaltet, Kulissen gebaut und Tänze erarbeitet.

Gemeinsam mit den Orchestermusikern probten die Schüler ihre Fassung des Stückes in den Räumen des Landestheaters. Am Samstag, 13. Oktober 2012 kam „Petruschka“ im vollbesetzten Haus zur Aufführung.

Das Projekt nahm an dem bundesweiten Wettbewerb „Kinder zum Olymp“ teil, das von der „Deutschen Bank“ gesponsert wurde. In der Sparte Musik/Klasse 1 - 4 gewannen die beiden Klassen den 1. Preis.