Offene Ganztagsschule

Dieses Schuljahr wird und ist kein normales Schuljahr, welches wir aber gemeinsam mit Ihnen und Euch, liebe Kinder, meistern werden.

In der OGTS Betreuung gilt auch das Hygienekonzept des Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultur (siehe Schule).

Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Hallo Du,

 wir Betreuer aus der Offenen Ganztagsschule vermissen dich sehr hier bei uns!                                           Ohne dein Lachen und unsere tollen Gespräche ist es hier einfach nicht dasselbe.                                              Wir hoffen, dass es dir und deiner Familie gut geht.

 Wir wissen das du im Moment an vielen Videokonferenzen oder Online Treffen teilnimmst oder viel Zeit am Telefon verbringst. Das ist sicher nicht immer ganz einfach. Manchmal ärgert dich   vielleicht die Technik oder dein Tagesablauf ist einfach schon anders verplant. Aus diesem Grund haben wir uns für dich etwas ganz Besonderes ausgedacht, um mit dir in Kontakt bleiben zu können. Ganz altmodisch und ganz ohne Technik!

 Ab nächster Woche steht bei unserem Haupteingang der Emil-Fischer Schule ein kleiner selbstgebauter Briefkasten. Wenn du magst und Lust hast kannst du uns dort einen kleinen Brief oder eine Nachricht hinterlassen.

Schreibe zum Beispiel auf wie es dir geht, was du so machst und worauf du dich in Zukunft besonders freust. Vielleicht magst du uns auch nur ein schönes Bild malen. Wenn du deinen Namen und deine Klasse mit auf den Brief oder das Bild schreibst, werden wir dir auch gerne antworten! Schau einfach immer mal wieder beim Haupteingang vorbei, wenn du dort dein Material abholst.

Wir freuen uns sehr, bald von dir zu lesen!

Viel Spaß mit der neuesten Ausgabe von Emil.

Ganz liebe Grüße, deine Betreuer.

 

Unser Briefkasten für Eure Post:

 

 

Projektarbeiten in der Notbetreuung der Offenen Ganztagsschule in Dörfles-Esbach

 Die Kinder sind in der Notbetreuung in drei feste Gruppen eingeteilt. In jeder Gruppe sind zwei feste Mitarbeiter. Die Angebote rotieren durch alle Gruppen, damit jedes Kind an allen teilnehmen kann. Die Betreuer wechseln nicht.

Unter anderem finden diese Projekte/Angebote regelmäßig für die angemeldeten Kinder, unter Einhaltung der derzeit geltenden Hygienebestimmungen in den kommenden Wochen statt:

Themenplan

Ernährung

- Lebensmittelkunde

- Ernährungspyramide

- spielerisches erraten der verschiedenen Lebensmittel

- Zubereitungsarten

Hauswirtschaft

- Haushaltsgeräte und ihre Bedienung

- was muss beachtet werden? Was kann ich alleine tun? Welches Gerät darf ich nicht alleine bedienen?

- praktische Dinge wie nähen, stopfen etc. den Kindern vermitteln

- Hygiene

Kreativ

- basteln von Fensterbildern, Raumgestaltung

- Serviettentechnik

- Keilrahmen gestalten

- Laubsägearbeiten

 

Entspannungsübungen/Konzentration

- Traumreisen

- Progressive Muskelentspannung

- Aufmerksam Zuhören

- Übungen mit Bildern/Zahlen

 

Bitte beachten Sie, dass ein warmes Mittagessen während der Notbetreuung nicht möglich ist. Geben Sie ihrem Kind eine ausreichende Brotzeit für den Tag mit. (mitgebrachte Speisen dürfen nicht erwärmt werden - lt. Corona Hygieneverordnung)

 

Speiseplan für die KW 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

XXXXXXX

XXXXXX

XXXXXX

xxxxxxx

xxxxxxxx

 

        Für die muslimischen Kinder gibt es ein alternatives Fleischgericht.

 

Speiseplan für die KW

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

xxxxxxx

xxxxxxx

xxxxxx

xxxxxx

xxxxxxx

        Für die muslimischen Kinder gibt es ein alternatives Fleischgericht.

 

Die Betreuung unserer Schulkinder in der offenen Ganztagsschule trägt FOR YOU GmbH (Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Bildung und Erziehung, der Jugendhilfe und des Sports in Coburg).

Die acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von FOR YOU GmbH betreuen an der Emil-Fischer-Grundschule Dörfles-Esbach zur Zeit 130 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1-4.

                                 

Die Betreuer von links nach rechts: Seiler, Fischer,Angles, Knecht, Valkovskis, Fitzer, Munteanu,Jungmann

Die Leitung, Frau  Knecht, hat immer Freitags von 13-14 Uhr eine Elternsprechstunde. Alle Fragen und Probleme können Sie hier gerne direkt besprechen und klären.

Die Betreuung der Kinder in der offenen Ganztagsschule findet von Montag bis Donnerstag nach der 4. Schulstunde bis 16.00 Uhr statt. In dieser Zeit werden täglich ein warmes Mittagessen, gezielte Beschäftigungen und verschiedene andere Aktivitäten angeboten.  Montag bis Donnerstag findet die Hausausgabenbetreuung von 14 bis 15 Uhr statt.

Ergänzend zur OGTS bietet FOR You GmbH noch eine kostenpflichtige Zusatzbetreuung an. Hier gibt es die Möglichkeiten entweder nur  Freitag;  Freitag und zusätzlich die Stunde von 16 bis 17 Uhr (nach der OGTS) oder den Freitag, die zusätzliche Stunde und die Ferien - also das Ganzjahresangebot zu buchen. Auch das warme Mittagessen kann direkt über FOR YOU GmbH bestellt werden. Hierfür wird ein gesonderter Antrag ausgefüllt und ein Vertrag geschlossen, welcher für die Dauer des Betreuungsjahres gilt und solange läuft, bis dieser nicht schriftlich gekündigt wird - im Gegensatz zur OGTS-Anmeldung, welche jeweils ein Schuljahr verbindlich ist.

Für die Eltern unserer Kinder haben wir im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein besonderes Angebot: Von den 14 Ferienwochen im Schuljahr bietet unser FOR YOU-Team  9 Wochen Ferienbetreuung an. Die Eltern können wochenweise dieses Angebot für ihre Kinder buchen. Es findet von Montag bis Freitag täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr ein spannendes Freizeitprogramm mit tollen Aktivitäten wie Wandern, Roller – und Inliner-fahren, Basteln, In-  und Outdoorspiele statt. Die größten Highlights in den Ferien sind die Aktionstage, an denen die Kinder viele interessante Sachen erleben dürfen, wie z B. Schloss – und Museumbesuche, Erlebnispielplätze und vieles mehr. Dabei haben sie die Gelegenheit,  Geschichte, Kultur und Traditionen kennenzulernen.

Welche Angebote können wir im Rahmen der Offenen Ganztagsschule leisten?

Wir bieten in der OGTS von Montag bis Donnerstag  ein vielfältiges, wochenweise wechselndes Freizeitangebot an, insbesondere Sportstunden, Kreativangebote, Zeichenkurse für Anfänger (ab der 2. Klasse) und Fortgeschrittene.       Am Freitag führen wir verschiedene Projekte in kleinen Gruppen durch, wie z.B. Malen, Bewegungs- und Tischspiele, Klettern, Backen, usw. 

Falls Ihr Kind krank ist oder einen besonderen Termin wahrnehmen muss, stellen Sie bitte einen Antrag auf Freistellung bei Frau Stang im Sekretariat der Grundschule.