Schulprofil

Miteinander – Füreinander in unserem Schullogo sind Ausdruck für das besonders gute Zusammenwirken aller an der Schule Beteiligten. Schüler, Eltern, Lehrer, aber auch die Mitarbeiter der Gemeinde Dörfles-Esbach und des Vereins „for you“ haben das gemeinsame Ziel, den Kindern Wissen und Können genauso zu vermitteln wie soziale Fähigkeiten und gesellschaftliche Werte.

Darüber hinaus setzt das Kollegium der Emil-Fischer-Grundschule besondere Schwerpunkte in den Bereichen:

Lesen  -  Demokratie  -  Sport und Bewegung  -  Musische Bildung

Durchgängiges  Prinzip aller Lernbereiche  ist die Öffnung der Schule nach außen: Wo immer sich die Möglichkeit bietet, werden außerschulische Lernorte besucht und Gelegenheiten externen Lehrens und Lernens genutzt.

 

Wir sind  Umweltschule                       

Die Emil-Fischer-Grundschule in Dörfles-Esbach freut sich sehr darüber, nun „Umweltschule in Europa“ zu sein. Wir wollen unser Schulleben Schritt für Schritt nachhaltiger gestalten, setzen uns für Klima- und Biodiversitätsschutz ein und fördern globale sowie generationsübergreifende Gerechtigkeit.

An der Emil-Fischer Grundschule Dörfles-Esbach lag im vergangenen Schuljahr unter anderem ein besonderes Augenmerk darauf, den Pausenhof und auch den Schulgarten nicht nur für Schülerinnen und Schüler zu nutzen. Diese Bereiche der Schulumgebung sollten auch zu attraktiven Lebensräumen für Vögel, Fledermäuse und Insekten werden. In einem gemeinsamen Projekt mit dem LBV wurden deshalb Nistkästen für verschiedene Vogelarten und Insekten gebaut und rund um die Schule angebracht. Außerdem erlebten Schülerinnen und Schüler, wie im Schulgarten regional und saisonal Gemüse und Beeren angebaut werden können.

Auch im laufenden Schuljahr arbeitet die Schulfamilie der Emil-Fischer-Grundschule wieder gemeinsam daran, einen Beitrag zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu leisten.