Informationen zur OGTS

Das Team der OGTS Dörfles-Esbach begrüßt alle Schüler im Neuen Schuljahr

In der OGTS Betreuung gilt auch das Hygienekonzept des Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultur (siehe Schule).

Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Die Betreuung unserer Schulkinder in der offenen Ganztagsschule trägt FOR YOU GmbH (Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Bildung und Erziehung, der Jugendhilfe und des Sports in Coburg).

Die sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von FOR YOU GmbH betreuen an der Emil-Fischer-Grundschule Dörfles-Esbach zur Zeit 130 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1-4.

Die Leitung, Frau  Knecht, hat immer Freitags von 13-14 Uhr eine Elternsprechstunde. Alle Fragen und Probleme können Sie hier gerne direkt besprechen und klären.

Die Betreuung der Kinder in der offenen Ganztagsschule findet von Montag bis Donnerstag nach der 4. Schulstunde bis 16.00 Uhr statt. In dieser Zeit werden täglich ein warmes Mittagessen, gezielte Beschäftigungen und verschiedene andere Aktivitäten angeboten.  Montag bis Donnerstag findet die Hausausgabenbetreuung von 14 bis 15 Uhr statt.

Ergänzend zur OGTS bietet FOR You GmbH noch eine kostenpflichtige Zusatzbetreuung an. Hier gibt es die Möglichkeiten entweder nur  Freitag;  Freitag und zusätzlich die Stunde von 16 bis 17 Uhr (nach der OGTS) oder den Freitag, die zusätzliche Stunde und die Ferien – also das Ganzjahresangebot zu buchen. Auch das warme Mittagessen kann direkt über FOR YOU GmbH bestellt werden. Hierfür wird ein gesonderter Antrag ausgefüllt und ein Vertrag geschlossen, welcher für die Dauer des Betreuungsjahres gilt und solange läuft, bis dieser nicht schriftlich gekündigt wird – im Gegensatz zur OGTS-Anmeldung, welche jeweils ein Schuljahr verbindlich ist.

Für die Eltern unserer Kinder haben wir im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein besonderes Angebot: Von den 14 Ferienwochen im Schuljahr bietet unser FOR YOU-Team  9 Wochen Ferienbetreuung an. Die Eltern können wochenweise dieses Angebot für ihre Kinder buchen. Es findet von Montag bis Freitag täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr ein spannendes Freizeitprogramm mit tollen Aktivitäten wie Wandern, Roller – und Inliner-fahren, Basteln, In-  und Outdoorspiele statt. Die größten Highlights in den Ferien sind die Aktionstage, an denen die Kinder viele interessante Sachen erleben dürfen, wie z B. Schloss – und Museumbesuche, Erlebnispielplätze und vieles mehr. Dabei haben sie die Gelegenheit,  Geschichte, Kultur und Traditionen kennenzulernen.

Falls Ihr Kind krank ist oder einen besonderen Termin wahrnehmen muss, stellen Sie bitte einen Antrag auf Freistellung bei Frau Stang im Sekretariat der Grundschule.

Die Betreuer von links nach rechts:

Frau Seiler, Frau Jungmann, Frau Knecht, Frau Angles, Frau Munteanu, Herr Valkovskis, Frau Fitzer

To top